30. Weingut Jurtschitsch


Alwin Jurtschitsch
Stefanie Jurtschitsch

Rudolfstraße 39
AT - 3550 Langenlois Kamptal

+4327342116

weingut@jurtschitsch.com
http://www.jurtschitsch.com

Certification:
Lacon

Wine-growing region:
Niederösterreich

Tradition and experience knowledge of parents and grandparents is the basis and strength of every family winery. Nevertheless, the future lies in the hands of the young winemakers. Each generation of winegrowers has to discover its terroir anew and interpret it for itself personally.
The research drive of Stefanie and Alwin Jurtschitsch goes far beyond the classic organic guidelines. Thus, intelligent solutions for the future of sustainable farming are sought and researched. Alwin and Stefanie Jurtschitsch produce some of the most exciting white wines in the Kamptal. They are not loud, opulent wines - but understatement is the order of the day. Vibrant and energetic, both the classical Cru wines and their natural wines precisely tell the story of their origin and the winemaker.

n.v. Brut Rosé

österreichischer Sekt Niederösterreich g.U. Klassik
Zweigelt, St. Laurent. Pinot Noir
Sparkling

Nach der spontanen Gärung reift der Wein für einige Zeit im großen Holzfass,ehe er zu rZweitgärung in die Flasche gefüllt wird und im Anschluss als österreichischer Sekt „Klassik“für mindestens neun Monate auf der Hefe lagert.Vor dem Degorgement wird jede einzelne Flasche über mehrere Wochen hinweg händisch gerüttelt,im Anschluss wird der Brut Rosé Klassik mit einer Süßwein-Dosage aufgefüllt. EinSekt für viele Gelegenheiten und Anlässe.

2020 Amour Fou

Wein aus Österreich
Grüner Veltliner
White wine

die reifen Grünen Veltliner Beeren, aber nicht überreifen Beeren auf der Maische vergoren, teils im Holzfass, teils im Keramik-Ei. Täglich haben wir verkostet, bis für uns das Op?mum an Komplexität, Aroma und Tiefe erreicht wurde. Nach zwei Wochen haben wir entschieden, den Wein von der Maische zu trennen, um ihn für 18 Monate auf der Hefe zu lagern. Wir wollen unsere Naturweine nicht mit Gerbstoff überladen, sondern eine Geschichte ihrer Sorte, der eleganten Kamptaler Frucht und ihrer Herkunft erzählen. Durch das Gären mit Beeren entstand ein zeitloser Veltliner mit Spannung und Struktur am Gaumen. Eine Idee, ein Gedanke, auf der Suche nach der Vielfalt des Geschmacks im Wein.

2020 Ried Käferberg Grüner Veltliner Kamptal DAC 1ÖTW

Kamptal DAC
Grüner Veltliner
White wine

Der Grüne Veltliner Käferberg lebt von seiner kristallinen Mineralität und Kamptaler Kühle. Er ist charakterstark und vielschichtig mit intensiven Fruchtaromen, gepaart mit viel frischer Würze und spiegelt die Ausdrucksstärke dieser Sorte mit Nachhalt und Spannung wider. Die Ried Käferberg ist nach Süden abfallend ausgerichtet. Die Reben in unseren Parzellen wurden vor mehr als 50 Jahren gepflanzt und wurzeln in kargem Amphibolitboden

2021 Ried Heiligenstein Riesling Kamptal DAC 1 ÖTW

Kamptal DAC
Riesling
White wine

Der Heiligenstein ist mit seiner ganz seltenen geologischen Formation eine der besten Riesling-Lagen im Anbaugebiet. Beim Zöbinger Permgestein handelt es sich um einen kargen, rötlichen und verwitterten Wüstensandstein mit Konglomeraten aus Vulkanbestandteilen aus der Perm-Zeit. Die Trauben wurden händisch selektivv geerntet. Daraufin wurde die Maische mehrere Stunden mazeriert, um die tiefgründigen Aromen vom Fruchfleisch zu extrahieren. Der natürlich sedimentierte Most vergärte anschließend im 2000-Liter-Holzfaß aus heimischer Eiche mit natürlichen Hefen

Casòn Hirschprunn
Barrique Cellar


Table: 30